Full-Service-Agentur rund um die Stellenbesetzung via Internet   
 
01.12.2020, 11:48 Uhr    
Hauptmenü

Home
· Home
· Dienstleistungen
· Kundenbereich
· Einstellungen
· Administration
· Abmeldung

Wir über uns:
· Philosophie
· Das Team
· Referenzen
· Kontakt
· Impressum

Allgemein
· Downloads
· Weiterempfehlen
· Suche
· Statistiken
· Links
· Neue Beiträge

Online-News
Monster Employment Index
(Quelle: presse.monster.de)

Unter diesem Thema veröffentlicht Monster Worldwide monatlich die neueste Entwicklung und wertet auf Basis der im Internet publizierten Stellenanzeigen aus, in welchen Branchen, Berufsgruppen und Regionen in Deutschland Arbeitskräfte gesucht werden. Die Daten werden monatlich von über 1400 Webseiten in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden und Schweden analysiert und veröffentlicht.
mehr...

Suche


Heute
an einem Tag wie heute...


1641
The Massachusetts Colony becomes the first colony to enact laws recognizing the legality of slave ownership.

1824
Congress begins debate on the contested presidential election eventually giving the presidency, through party line voting, to John Quincy Adams despite the fact that Andrew Jackson had more votes.

1955
Rosa Parks, NAACP staff member, is arrested in Birmingham, AL for refusing to move to the back of a segregated bus.

1981
Reagan signs a presidential finding approving covert U.S. aid to the Nicaraguan Contras, Vice President Bush is listed as having been at the meeting but later denies it (tens of thousands will die in Central America as a result of this decision).

1982
On a state visit to Brazil, President Reagan offers a toast "to the people of Bolivia," catching his error he says that is where he is going next -- however, he is actually going to Colombia next and they are offended as well (the White House press office changes the official text of the toast to "to the people of Bogota"), on his way home Reagan tells reporters that he learned a lot on his visit to Latin America, including "you'd be surprised [to learn] that they are all individual countries."

Online-Recherche und Bürodienstleistungen Susanne Beers

Rackerstraße 10
D-21335 Lüneburg

Tel.: +49 4131 6088031
Mobil: +49 171 8341014

eMail:info@olrc.de
www.online-recruiting.de

Inhaltlich Verantwortliche gemäß § 6 Abs.2 MDStV:
Susanne Beers, Rackerstraße 10, 21335 Lüneburg

NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Online-Recherche und Bürodienstleistungen Susanne Beers (im weiteren online-recruiting.de genannt) ist ausschließlich für Inhalte verantwortlich, die selbst erstellt, veröffentlicht und verbreitet werden. Die Nutzungsbedingungen gelten für die Webseite www.online-recruiting.de.

Die Informationen, die online-recruiting.de Ihnen auf dieser Website zur Verfügung stellt, wurden mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt und werden laufend aktualisiert. Trotz sorgfältigster Kontrolle kann die Fehlerfreiheit nicht garantiert werden. Online-recruiting.de schließt daher jede Haftung oder Garantie hinsichtlich der Genauigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der auf dieser Website bereitgestellten Informationen aus. Dies gilt insbesondere auch für Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Es handelt sich dabei um fremde Websites, auf deren Inhalt wir keinen Einfluss haben. Online-recruiting.de schließt daher eine Haftung für den Inhalt derartiger Seiten ausdrücklich aus. online-recruiting.de ist auch nicht verantwortlich für die Datenschutzvorkehrungen der Betreiber derartiger Websites. Online-recruiting.de behält sich das Recht vor, jederzeit ohne Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen oder Daten vorzunehmen. Soweit unsere Internetseiten in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten, bauen diese Aussagen auf Überzeugungen und Einschätzungen des Managements von online-recruiting.de auf und unterliegen damit Risiken und Unsicherheiten. Online-recruiting.de ist nicht verpflichtet, solche in die Zukunft gerichteten Aussagen zu aktualisieren. Eine Haftung für solche Aussagen wird ausdrücklich ausgeschlossen.

Online-recruiting.de haftet nicht für Störungen der Qualität des Zugangs aufgrund höherer Gewalt oder aufgrund von Ereignissen, die online-recruiting.de nicht zu vertreten hat, insbesondere den Ausfall von Kommunikationsnetzen und Gateways. Online-recruiting.de übernimmt keine Gewähr dafür, dass die Internetseite unterbrechungs- und fehlerfrei funktioniert und dass etwaige Fehler korrigiert werden.

Für die Nutzung der online-recruiting.de Webseiten gelten im Übrigen die folgenden Bedingungen:

URHEBERRECHTE

Die über die Webseite von online-recruiting.de angebotenen Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Ihre Nutzung unterliegt den geltenden Urheberrechten. Diese Webseite darf ohne Zustimmung von online-recruiting.de nicht verändert, kopiert, wiederveröffentlicht, übertragen, verbreitet oder gespeichert werden. Das Material darf ausschließlich zu privaten, nichtkommerziellen Zwecken unter strikter Berücksichtigung von Urheberrechten benutzt werden.

SETZEN VON LINKS AUF DIE WEBSEITEN VON online-recruiting.de

Ein Link auf die Webseiten von online-recruiting.de darf nur dann gesetzt werden, wenn er auf die Startseite www.online-recruiting.de zeigt (keine Deeplinks), und wenn dadurch keine Rechte von online-recruiting.de verletzt werden, insbesondere Urheber-, Leistungsschutz- oder Kennzeichenrechte.Insbesondere ist es unzulässig, die zu www.online-recruiting.de gehörenden Webseiten oder deren Inhalte mittels Hyperlink in einem Teilfenster (Frame) einzubinden oder darzustellen.

DATENSCHUTZ

Alle innerhalb dieses Online-Angebotes empfangenen und verarbeiteten Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten werden nur zur Bearbeitung Ihrer Anfragen genutzt. Wir halten fest, aus welchen Domänen unsere Webbesucher kommen. Wir werten diese Daten auch aus, um Trends zu erkennen und Statistiken aufzustellen. Danach werden die Daten wieder gelöscht. Diese Site verwendet JavaScript und teilweise Cookies.

ÄNDERUNG DER NUTZUNGSBEDINGUNGEN

online-recruiting.de behält sich das Recht vor, die Nutzungsbedingungen jederzeit abzuändern. Ein ausdrücklicher Hinweis auf die Änderung der Nutzungsbedingungen erfolgt nicht. Die Nutzungsbedingungen sind selbstständig periodisch auf Veränderungen zu überprüfen.